Sprüche-Auswahl

Trost

Wir können die Engel nicht sehen. Aber es genügt, dass sie uns sehen. (Charles Haddon Spurgeon)

Noch immer, wenn es leise ist, dann merk´ ich, dass du bei mir bist – so nah, so laut, so tief. (Florian Künstler)

Trauer schafft Tiefe, damit ganz viel Freude reinpasst. (Greta Silver)

Stürme sorgen dafür, dass sich die Bäume tiefer verwurzeln. (Dolly Parton)

Selbstliebe

Bleib vergnügt – es steht dir so unglaublich gut! (Greta Silver)

Mut bedeutet nicht, dass man keine Angst hat. Mut bedeutet, dass man etwas tut, obwohl man Angst hat. (Ambrose Redmoon)

Fürchte nicht die neuen Ideen, fürchte dich vor den alten. (nach John Cage)

Sich selbst zu lieben ist der Anfang einer lebenslangen Romanze. (Oscar Wilde)

Selbstliebe. Das heißt, die eigenen Fehler verzeihen, Nein sagen und sich Zeit für sich selbst nehmen. Und das hat nichts mit Egoismus zu tun! (Mary Ann)

Veränderung – an Anfang schwer, chaotisch in der Mitte, am Ende einfach großartig! (unbekannt)

Das Leben ist zu kurz, als darin unbemerkt zu bleiben. (Salvador Dalì)

Sei wie du bist – es kommt sowieso raus! (unbekannt)

Absicht ist für Weicheier. Fühle die Inspiration. (Joe Vitale)

If you can´t find a way, create one. (unbekannt)

Wer nicht in die Welt zu passen scheint, der ist immer nahe dran, sich selbst zu finden. (Hermann Hesse)

Lebensfreude

Leben ist nicht das mit dem Ärger und dem Grau, sondern das mit der Freude und den Farben. (unbekannt)

Lache über deine Fehler. Das Leben ist ein Wunder! (unbekannt)

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen! (Konfuzius)

Wer lange glücklich sein will, muss sich oft genug ändern. (Konfuzius)

Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen. (unbekannt)

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute. Seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben! (George B. Shaw)

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn unser Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Ein Diamant ist ein Stück Kohle, das Ausdauer hatte! (unbekannt)

Glück muss man können. (Peter T. Schulz)

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist, aufzuhören zu jammern. (Albert Einstein)

Kurz mal nicht aufgepasst – und, zack, biste glücklich! (unbekannt)

Wenn die Schraube etwas locker ist, hat das Leben mehr Spiel. (unbekannt)

Lohnt sich das, fragt der Kopf. Nein, sagt das Herz, aber es tut gut! (unbekannt)