2024-04-20 | Erwachende Gefühle

Frühlingsmärchen mit Britta Sommer und ihrem Geschichtenbeutel

In Märchen erleben wir auf fabelhafte Weise, was Menschen schon immer und überall auf der Welt bewegt hat: die Sehnsucht nach Erlösung, nach Befreiung aus einem Bann des Bösen.

Seit Generationen lauschen die Menschen gerne alten Geschichten und Märchen, und das besonders gerne in Gemeinschaft. Eine wunderbare Tradition! Eben nicht nur für Kinder!

Mit Britta Sommer kommt eine leidenschaftliche Märchenerzählerin in die Galerie. Von Hause aus Diplomkauffrau, absolvierte sie Ausbildungen auf dem Märchenhof Rosenrot zur Märchenerzählerin und -beraterin. Ergänzend dazu erlernte sie Storytelling im Beruf und gehört dem Förderverein Märchen e.V. an.

Wenn Britta Sommer ihre Märchen frei erzählt, werden die Geschichten besonders lebendig. Sie sammelt Erzählungen in ihrem Geschichtenbeutel. Da müssen sie regelmäßig auch wieder raus und unter die Leute gebracht, d.h. erzählt werden.

Dieses Mal holt aus ihrem Geschichtenbeutel verschiedene Erzählungen über Männer und Frauen, die sollen und nicht wollen, über den Frühling und seine Gefühle – mitten in den farbenfrischen Bildern von Björn Wirtz.

Begleitet wird sie von Florian Wagner an der Harfe.

Sonnabend, 20. April 2024, um 16 Uhr

Tickets in der Galerie 11, Breitenburger Straße 1, 25524 Itzehoe und unter info@galerie11.de

Eintritt 10 Euro/ AK 14 Euro