Aktuelles │ Vorschau

Himmlisches │Ausstellung │Philine Fahl │ 2. Februar bis 7. März 2020

„Ein himmlischer Kuss“, Linolschnitt, 81 x 110 cm, 2017

Philine Fahl kannte schon recht früh ihren beruflichen Weg. Die Eltern, beide Architekten, gaben ihren zwei Kindern immer wieder künstlerisches Material an die Hand. Immer neue Techniken konnten sie ausprobieren. Durfte der Vater selbst kein freier Künstler werden, sind es seine Kinder heute beide. Er ist es auch, der Philine Fahl während ihres Studiums an der heutigen Muthesius-Kunsthochschule Kiel Linolwerkzeug schenkt, und sie bemerkt schnell: jetzt hat sie ihre Technik gefunden! Nach den intensiven Aktstudien an der „Mu“-Schule werden innerhalb kurzer Zeit ihre Frauenformen zu immer wieder abgewandelten Stereotypen. Der Wiedererkennungswert ist immens hoch. 1993 schließt Philine ihr Kunststudium ab und ist seitdem bei den Landesschauen des BBK Schleswig-Holstein vertreten.

Die Ausstellungseröffnung in der Galerie 11 erfolgte am Sonnabend, 1. Februar 2020, um 17 Uhr mit einem Interview der Künstlerin.


Augenstimmen│ Ausstellung norddeutscher Künstlerinnen │ 14. März bis 25. April 2020

Gezeigt wird eine subjektive Auswahl unterschiedlicher Kunstwerke von Frauen mit Bezug zu Norddeutschland. Mit dabei sind bislang:

Petra Bergerhoff (Malerei)│Philine Fahl (Malerei, Drucke und Plastiken) │Cathy Fleckstein (Keramik)│Carola Schapals (Malerei)│Regina Schween (Malerei)│Karin Ohlsen (Malerin)│Jutta Reichelt (Plastiken und Skulpturen)

Die Ausstellungseröffnung erfolgt am Freitag, 13. März 2020, um 18 Uhr mit einer Einführung in die Künstlerinnen-Kunst!


Ergänzt wird die Ausstellung durch verschiedene Veranstaltungen von Frauen für Frauen:


„Arsch hoch, Baby!“│ Lesung │ Nina Deißler │ 20. März 2020 │ 19 Uhr

Foto: Nina Deissler

Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Frauen-Abend mit der erfrischenden Nina Deißler!


Die Schriftstellerin und Journalistin gilt als Flirt-Päpstin Deutschlands und liest unter anderem aus ihrem neusten Buch.

Mal-Workshop │Petra Bergerhoff │ 22. März 2020 │ Start 10 Uhr

Zum dritten Mal kommt Petra Bergerhoff aus Glückstadt und zeigt Wege zu individuellen Bildern. Allerlei kreative Ideen zaubert sie aus dem Hut und bringt dadurch jede Teilnehmerin zu ihrem eignen Bild.

Foto: Galerie 11

Beginn: 10 Uhr ( vier Stunden plus 30 Minuten Pause)

Kosten: 60 Euro (plus 10 Euro Materialumlage für die Dozentin).

Die Gruppe besteht nur aus vier bis sechs Personen. Anmeldungen über E-Mail oder direkt in der Galerie 11 zu den Öffnungszeiten.


„Fliegende Teppiche“ │Lesung │ Simone Wiechern │ 4. April 2020 │19 Uhr

Simone Wiecherns Wurzeln sind in Itzehoe. Daher haben wir diese mutige Weltenbummlerin zu einer Lesung eingeladen, die uns mitnimmt in die Welt der Beduinen. Ein Abenteuer, das beginnt wie ein Märchen.

Inzwischen ist das zweite Buch von Simone Wiechern fertig! Wir sind gespannt!

Ergänzend zeigt Simone Wiechern eigene Reisebilder.

Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 Euro, an der Abendkasse dann 14 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft bereits!


Lesung │Greta Silver │24. April 2020 │ 19 Uhr


Drifting │Ausstellung │ Lars Möller  (Malerei)│Mathias Kadolph (Skulpturen) │ 15. Mai bis 27. Juni 2020

Lars Möller ist einer der leisen Großen in der Gruppe der Norddeutschen Realisten. Besonders seine Seestücke strahlen Magie aus. Zuletzt auf der Nordart 2019 (in der Wagenremise zusammen mit den anderen Norddeutschen Realisten) konnten seine Meerbilder die Besucher in ihren Bann ziehen. Markenzeichen seiner Bilder ist das Abstreichen von Farbe an den seitlichen Rändern der Leinwand. So bricht der Maler die klar gezogene Grenze des Bildes auf und bringt Bewegung in das Erleben seiner Malerei. Der im Moment festgehaltene Wasserspiegel scheint nach außen abzufließen – und der Betrachter geht spontan näher an das Bild heran, um diesen Eindruck zu ergründen.

Geboren 1968 in Hamburg, absolvierte er seine Ausbildung in Hamburg bei Prof. Erhard Göttlicher. Vor zehn Jahren war er selbst Lehrbeauftragter für Farbe und Form an der HAW Hamburg.

Ergänzend zeigt die Galerie 11 Holzskulpturen des Hamburger Bildhauers Mathias Kadolph.

Die Ausstellungseröffnung erfolgt am Donnerstag, 14. Mai 2020, um 18 Uhr mit einem Interview des Malers.


JULI 2020  –  SOMMERPAUSE


Ausstellung │Anja Klafki und Anders Petersen │ 25. September bis 31. Oktober 2020