2024-03-09 Ex libris to go | Linoldruck mit Sabine Kramer

Entwirf einen persönlichen Stempel für deine Bücher!

Die Künstlerin Sabine Kramer wohnt in der Nähe von Itzehoe, ist hochgradig experimentierfreudig und nimmt dich mit in die Welt des Linolschnitts. Die Idee ist, mit ihrer Unterstützung ein kleines Motiv zu entwerfen und dann in Linol zu schneiden. Entweder wird das Motiv direkt ins Buch gedruckt, oder du druckst auf schönes Papier, das dann ins Buch geklebt werden kann.

Mitte des 15. Jahrhunderts kam mit der Erfindung des Buchdrucks auch der Wunsch auf, den Buchbesitz kenntlich zu machen. Dafür verwendete man entweder Holzschnitt, Kupferstich, Lithografie oder eben den Linolschnitt.

Lesen ist wieder in. Bücher bleiben in Mode. Gib deinem Lesestoff einen eigenen Pfiff. Was für ein Motiv könnte dein Ex libris bekommen?

Oder verschenke die Drucke oder sogar den Workshop an eine/n Buchliebhaber:in.

Sabine Kramer stellt von Anfang Februar bis Mitte März 2024 zusammen mit Greta Magyar in der Galerie 11 aus. Der Ausstellungstitel RAUMforschung verweist auf die künstlerische Abenteuerlust, die beide verbindet. Mehr Details dazu hier!

Während des Workshops gibt es Kaffee, Tee, Wasser und etwas zu Knabbern. Werkzeug, Rollen, Druckfarbe und Papier werden gestellt. Denk ggf. an Deine Bücher!

Ort:                Galerie 11, Breitenburger Straße 1, Itzehoe

Zeit:                Sonnabend, 9. März, 14 bis 18 Uhr (mit Pause)

Kosten:          50 Euro + 10 Euro an Sabine fürs Material

Anzahl der Teilnehmenden: 6 bis 12 Personen.